Freitag, 30. Dezember 2011

Let your Smile change the world.Don't let the World change your smile.



Mittwochs morgens um 8:35 Uhr lief ich durch meinen kalten Ort und setzte mich auf die Bank.Als Ayleen kam  umarmte ich sie und wir warteten auf den Bus.Wir stiegen in den Bus ein und ich stolperte erstmal über eine kleine Treppe.Ähm ja so bin ich.In unserm Schulort angekommen kauften wir uns ne Fahrkarte und stiegen in den Zug ein.Natürlich mussten wir umsteigen,aber das klappte zum Glück noch :D Im ICE sitzend nach Frankfurt benahmen wir uns etwas komisch,aber so sind wir halt.Am Frankfurter Hauptbahnhof angekommen suchten wir erstmal den Ausgang ins Freie.Man sind wir gut :D Nachdem wir ihn fanden standen wir vor unserem nächsten Problem.Wie kommen wir in die Zeil?!In einer Straße mit ziemlich vielen chinesischen Geschäften beschloss ich Kim anzurufen.Natürlich war er noch nicht wach,also sprach ich auf seinen AB.Irgendwann,als wir vollkommen die Orientierung verloren hatten und fast in eine Baustelle gelaufen wären rief er an.Erklären wies zur Zeil geht konnte er natürlich nicht,also liefen wir und liefen und liefen und liefen.Irgendwann fanden wir glücklicherweise einen Stadtplan,auch wenn er uns nicht viel geholfen hat :D und wir fanden dann doch die Zeil :D Nach vielem durch die Läden laufen,gingen wir zum Starbucks und zum Megges :D Uhh Starbucks *-* :D Ja ich war das erste Mal bei Starbucks :D Ayleen wollte unbedingt zum Primark und wir fuhren mit der U-Bahn ins Nordwestzentrum (natürlich waren wir vollkommen überfordert mit den Fahrkartenautomaten und musten zur Info :D).Im Nordwestzentrum suchten wir dann den Primark.Als wir ihn fanden war er total überfüllt,aber wir fanden total hübsche Sachen (: Wieder in der Zeil machten wir uns auf den Weg zum Hauptbahnhof.Natürlich verliefen wir uns,aber wir machten das Beste draus und kauften uns n Beagle :D uhh wie geil *-* ja ich esse gerne :D Wir riefen Kim an und beschrieben ihm wo wir sind.Er meinte nur:"Ah ich weiß wo ihr seid!"-"Ähm ja ich nicht,also wo müssen wir lang?"-"Nach Süden." Mit dieser Angabe war ich total überfordert,da ich 1.keinen Kompass dabei hatte,2.daher nicht wusste wo Süden war und 3.bin ich blond.:D Also bitte.Er meinte wir sollten grade aus laufen und dann sahen wir auch schon den Hauptbahnhof :DMan sind wir schlau :D Zwei Landmädels in der Stadt ohne Kompass und ohne Karte :D geht ja ma gar nicht.Es war aber total schön (: Joa morgen ist Silvester.Wieder n Jahr vorbei.Mhm.Eben bekam ich erst die Nachricht,dass ich mit K zu J gehen könnte,der ne Party macht (A und F kommen auch).Aber das ist jetzt auch ins Wasser gefallen.Dabei wollten F und ich doch Silvester heiraten :D und nein ich bin nicht mit ihm zusammen :D Bin noch Single :D Ich wünsche euch nen guten Rutsch und dass euer Jahr besser wird als 2011 oder genauso schön (: 


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Richtig scheiße der Post :*

Lee A. hat gesagt…

Danke Anonym...
ich mag ihn auch nicht :D

Anonym hat gesagt…

ich mag ihn :)*

Lee A. hat gesagt…

(: wenigstens eine/einer von uns (: ;*